Osman 2019-02-18T15:11:14+02:00

Osman

Kreativität | Selbstverwirklichung | Leidenschaft

Osman kommt aus einem familiären Umfeld, in dem tanzen schon immer ganz normal war und im Grunde zum Alltag gehört. Seine ersten Erfahrungen hat er schon im Kindesalter gesammelt, zumeist gemeinsam mit seinem Bruder, der schon länger Breakdance tanzte. 2007 zog es den Deutschen mit sudanesisch-äthiopischen Wurzeln vom Bodensee nach Berlin, wo er ziemlich bald Anschluss fand und über mehrere Jahre mit Niels „Storm“ Robitzky und Christian „Prince Mio“ Loclair trainierte, den beiden wohl bekanntesten deutschen Popping Tänzern. Osman hat insgesamt drei Mal den Battle Best Solo Dancer, ebenso wie die Berliner Streetdance-Meisterschaft in der Kategorie Popping gewonnen. Für ihn bedeutet tanzen frei sein – „Frei sein mit sich selbst“, wie er sagt. Seit 2013 unterrichtet Osman Popping und Freestyle Coaching an der Flying Steps Academy.

***